BFO Besuch im Geowissenschaftlichen Observatorium

der Universitäten Karlsruhe und Stuttgart im Heubachtal bei Schiltach (_)

Beschreibung

Das Geowissenschaftliche Gemeinschaftsobservatorium Schiltach, auch als Black Forest Observatory (BFO) bezeichnet, ist eine interdisziplinäre und interuniversitäre Einrichtung,

die seit 1971 gemeinschaftlich von den Geodätischen und Geophysikalischen Instituten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) sowie dem Geodätischen Institut der Universität Stuttgart betrieben wird.

Das Observatorium ist in der Grube Anton im Heubachtal bei Schiltach, einem stillgelegten Erzbergwerk eingerichtet.

Eine gute Beschreibung zur Geschichte der Grube Anton und auch zu den Forschungsarbeiten des BFO ist auf der Internetseite

 

https://geotouren-schwarzwald.de/schiltach-black-forest-observatory/

 

zu finden.

 

14.00Uhr                Begrüßung durch Hr. Dr. Widmer-Schnidrig von der Uni Stuttgart

                            Führung durch die Laborgebäude und den Stollen bis zu den Druckschleusen

                            Dauer 2,5 bis 3 Stunden

 

17.00Uhr               Ende

                           
Abschluss noch offen, falls möglich im benachbarten historischen Gasthaus Auerhahn (Heinrich Hansjakob)

Teilnehmer        max. 16 Teilnehmer, wegen der Enge im Stollen sind leider nicht mehr Personen möglich

Details

Termindetails
Di. 25.04.2023
Treffpunkt

12:10 Uhr          Backhaus Mahl, Albstadt Ebingen Berliner Straße

12:30 Uhr          Stadthalle Balingen, unterer Parkplatz
 

Anreisehinweis

PKW   (Fahrgemeinschaften)

Balingen – Oberndorf – Aichhalden (B 462) – weiter auf der B 294 durch den Tunnel, gleich nach dem Tunnel ausfahren (Schiltach West)

Ausfahrt VEGA Grieshaber

Rechts auf die Hauptstraße / Am Hohenstein, links in die Bahnhofstraße, weiter ins Heubachtal (BFO / Gasthof Auerhahn)        

 

Parken:             
Beim BFO

Navi-Daten          N 48,32957°, O 8,32260°

                          N 48° 19‘ 46‘‘  O 8° 19‘ 21‘‘

Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Gruppe

Anmeldung

Eugen Schöller, 07433-34780
escblg@t-online.de

Anmeldung wegen der limitierten Gruppengröße unbedingt erforderlich

Maximale Teilnehmeranzahl
16