Hochtour im Wallis

(23-037)

Beschreibung

Castor (4.225 m) und Halbe Breithorntraversierung ab Selle (4.018 m), Mittelgipfel (4.159 m) und Hauptgipfel (4.163 m)
Tag 1: mit PKW nach Täsch, mit dem Zug nach Zermatt, mit der Seilbahn zum Kleinmatterhorn
(3.883 m), Aufstieg Castor (4.225 m), Abstieg zum Rifugio Guide Val de D Ayas (3.420 m).
Tag 2: Aufstieg zum Selle (4.018 m), Mittelgipfel (4.159 m) und Hauptgipfel (4.163 m), Abstieg zum Kleinmatterhorn (3.883 m), Talfahrt mit der Bahn,
Übernachtung in Pension
Tag 3: Heimreise

Ausrüstung

Für Hochtour / Eistour gemäß Materialliste

Details

Termindetails
Fr. 16.06.2023 - So. 18.06.2023
Vorbesprechung

06.06.2023, 19:00 Bürgerturm

Treffpunkt

Wird bei der Vorbesprechung vereinbart

Zielort

Gebiet: Wallis
Talort: Zermatt
Stützpunkt: Rifugio Guide Val de D Ayas (3.420 m)

Anreisehinweis

Wird bei Vorbesprechung vereinbart

Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

---> Anmeldung

Anmeldung bis
26.05.2023
Preis

€ 30,-

Maximale Teilnehmeranzahl
4