Naturschutz - Arbeitseinsätze im und rund um's Ebinger Haus

05.11.2022

Wie schon berichtet findet am kommenden Samstag, 05.11.2022 ab 9:00 Uhr die jährliche Biotop-Pflege rund um die Magerkalkwiese oberhalb vom Ebinger Haus statt. 

Doch damit nicht genug. Ebenfalls am Samstag müssen in unmittelbarer Nähe zum Ebinger Haus mehrere Bäume gefällt und auch gleich aufgearbeitet werden. Die eigentlichen Fällarbeiten werden durch „Profis“ durchgeführt aber das entasten und zerteilen sowie der nötige Transport des anfallenden Holzes ist Aufgabe von uns. Wer dabei helfen kann und will ist herzlich eingeladen mitzumachen. Wer eine Motorsäge hat (und diese auch bedienen darf) ist besonders willkommen!

Weitere Helfer kümmern sich wie jedes Jahr um den Hüttenputz im Ebinger Haus - es wird also (hoffentlich) eine ganze Menge los sein rund um unser Domizil. Für Essen und Getränke ist gesorgt - es muss also niemand etwas mitbringen. 

Am Abend findet zum Abschluss noch das traditionelle Krautfest statt. In gemütlicher Runde  wollen wir in den Abend hinein feiern. Wer mag kann im Ebinger Haus übernachten (für den Fall bitte Schlafsack, Waschzeug und Wechselklamotten mitbringen). 

Wir freuen uns über jede(n) Helfer(in) die mitmachen um die anstehenden Arbeiten zu erledigen.

 

Bernd Conzelmann 

Naturschutzreferent

Mail: naturschutz@alpenverein-ebingen.de

Festnetz: 07431/81761

Mobil: 015115140661

 

Deutscher Alpenverein

Sektion Ebingen

Web: www.alpenverein-ebingen.de

 

 

Bereits seit Jahren engagiert sich der DAV Ebingen bei Pflege und Erhaltung des Kalkmagerrasens im Natura2000-Gebiet oberhalb vom Ebinger Haus. 

Kalkmagerrasen gehören zu den bedeutendsten und artenreichsten Lebensräumen in ganz Mitteleuropa. Mit angrenzenden Felslebensräumen und Trockenwäldern bilden sie einzigartige Lebensraumkomplexe. Aufkommende Gehölze und die Verbuschung durch Sträucher gefährden den Bestand der wertvollen Wiesen und müssen jedes Jahr einmal entfernt und zurückgedrängt werden. 

Die diesjährige Pflegemassnahme findet statt am Samstag, 05.11.2022. Wir treffen uns um 09:00 Uhr am Ebinger Haus. Über ein paar Helfer aus den Reihen der Mitglieder würden wir uns sehr freuen. Für ein Vesper und Getränke wird natürlich gesorgt. 

Damit ich besser planen kann bitte ich um eine Anmeldung, egal ob per Mail, SMS oder WhatsApp - vielen Dank dafür bereits im Voraus. 

Falls vorhanden bitte mitbringen:

Hecken- oder Handschere

Außerdem wird benötigt:

Feste Schuhe und Arbeitshandschuhe

Also dann - wir sehen uns am Samstag 5. November ?! Ich freue mich auf Euch!

 

Bernd Conzelmann - Naturschutzreferent

naturschutz@alpenverein-ebingen.de

Mobil (auch für SMS oder WhatsApp) 015115140661